LÄDT

Type to search

Share

Agenda 2020: Was sich jetzt in der Sicherheitsbranche ändern muss

Am 31. Okto­ber 1517 nagelte Mar­tin Luther 95 The­sen an die Schlosskirche in Wit­ten­berg, da er mit den Zustän­den in der katholis­chen Kirche, ins­beson­dere dem Ablasshan­del unzufrieden war und dies nicht länger hin­nehmen wollte.

Gut 500 Jahre später trafen sich am 27. April 2018 bei der 1. Nürn­berg­er Sicher­heit­skon­ferenz ca. 65 Per­so­n­en aus der pri­vat­en Sicher­heitswirtschaft, darunter Geschäfts­führer großer, mit­tlerer und klein­er Sicher­heit­sun­ternehmen, Bere­ich­sleit­er, Objek­tleit­erm Vertreter von Uni­ver­sitäten, Absol­ven­ten von Uni­ver­sitäten, Meis­ter für Schutz und Sicher­heit, Fachkräfte für Schutz und Sicher­heit und auch „ein­fache“ Sicher­heitsmi­tar­beit­er, die „nur“ eine Unter­rich­tung nach § 34a GewO haben. Es waren Vertreter aus der Auto­mo­bilin­dus­trie, des Trans­portwe­sens, von Bil­dungsträgern, Soft­ware­herstellern, Pub­lika­tio­nen, Ver­la­gen und Ver­bän­den anwe­send. Eben­so waren die meis­ten Sparten der pri­vat­en Sicher­heit vertreten – vom Werk- und Objek­tschützer, über Hun­de­führer, Streifen­fahrer, Geld- und Wert­trans­porteure, Ver­anstal­tungss­chützer bis zum Laden­de­tek­tiv. Auch sie alle sind mit den aktuellen Zustän­den in der pri­vat­en Sicher­heitswirtschaft unzufrieden.

Gemein­sam erar­beit­eten sie daher die 11 The­sen von Nürn­berg.

In diesen wurde fest­gelegt, was sich in der pri­vat­en Sicher­heitswirtschaft jet­zt ändern muss, um die Arbeit für diejeni­gen, die in diesem Bere­ich arbeit­en, zu verbessern, die Branche für Ein­steiger attrak­tiv­er zu machen und let­ztlich das Image zu heben.

Was diese The­sen genau fordern, welche Kri­tik sie bein­hal­ten und was sich genau ändern muss lesen Sie in unser­er Son­der­aus­gabe als Beilage zur 1. Aus­gabe von SICHER.INFO

Die 11 The­sen auf einen Blick:

  1. Bessere Qual­i­fika­tion!
  2. Höhere oder grundle­gende Zugangsvo­raus­set­zun­gen für Bewachungstätigkeit­en!
  3. Wech­sel vom Wirtschafts- zum Innen­min­is­teri­um!
  4. Bessere Infor­ma­tio­nen für Inter­essen­ten!
  5. Ein­führung des Beruf­swaf­fen­trägers im Waf­fenge­setz!
  6. Waf­fen­sachkun­de­prü­fung durch ein unab­hängiges Gremi­um!

Diesen und viele weitere interessante Beiträge finden Sie im SICHER.INFO-Magazin. Holen Sie sich die Gesamtausgabe im Einzelkauf oder besonders preiswert im Abonnement. Jetzt bestellen und direkt herunterladen (PDF)...


Tags

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ihnen gefällt SICHER.info? Sagen Sie es weiter!